Awards für den "Diener der Menschheit"

Aktualisiert: 28. Okt 2020

Am Freitagmittag des 23. Oktober saßen wir voller Spannung vor dem Live-Stream des 13. „ART & TUR – International Tourism Film Festival“, was dieses Jahr in der Stadt Viseu im Norden Portugals stattfand.

Unsere Dokumentation „A Servant of Humanity“ (deutsch: „Ein Diener der Menschheit“) über den homöopathischen Arzt Dr. Norbert Enders und seiner humanitären Arbeit auf den Philippinen ist zum zweiten Mal bei einem internationalen Filmfestival mit einem Award geehrt wurden. Bereits im September wurde der Film mit dem 1. Platz in der Kategorie „Biografien“ im spanischen Tortosa beim „Terres Festival“ ausgezeichnet. Diesmal erreichte der Film Platz 2 in der Kategorie „Biografien“.

Andreas Jung und Kathleen Biermann-Jung flogen 2018 als Zweierteam auf die Philippinen und begleiteten „Dr. Norbi“, wie ihn dort alle nannten, in verschiedene Slums von Cebu City zu den Ärmsten der Armen. Zudem nahmen wir Einblicke in Enders’ Leben auf der Insel Siquijor, wo er jungen Menschen finanziell und ideell unter die Arme griff.

Uns bedeuten die Auszeichnungen sehr viel, weil Dr. Norbert Enders am 8. August 2020 von uns gegangen ist. Wir haben ihn und ein Stück seines Lebens, seiner Philosophie für die Nachwelt festgehalten.


Eine weitere gute Nachricht: Die Dokumentation wird Ende November in der „Offical Selection“ des Filmfestivals „Natourale“ in Wiesbaden laufen. Auch das ist ein Erfolg, denn nicht alle der über 400 eingereichten Filme haben das geschafft.





  • Grey Vimeo Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Facebook Icon
Wir freuen uns auf das nächste Projekt...

mit Ihnen!

©2020 Biermann-Jung Kommunikation & Film