Sächsischer Gründerinnenpreis 2022

Biermann-Jung durfte wie im vergangenen Jahr die Filmporträts von Sachsens erfolgreichsten Gründerinnen erstellen. Ein spannender und schöner Auftrag, bei dem wir wieder tollen Frauen und innovativen Projekten begegnet sind.

Sara Linke hat ein insolventes Textilunternehmen gerettet und wird es zu einem Leuchtturmunternehmen in Sachsen führen. Daran glauben wir fest. Annette-Katrin Seidel hat mit Mitte 50 das Designhotel Laurichhof in Pirna eröffnet, wo der Gast in 27 unterschiedlichen Suiten übernachten und alles kaufen kann, was ihm gefällt. Juliette Beke von "Gesunde Haare - zero Waste" erhielt den Nachhaltigkeitspreis für ihre Konzept des müll- und plastikfreien Friseursalons.


Viel Freude beim Ansehen der Filme!