"Kanone FEUER!"

Aktualisiert: Aug 28

An einem schönen heißen Sommertag durfte das Team von Biermann-Jung erleben und filmen, wie eine historisch (fast) korrekte Kanone geladen und gezündet wurde. Natürlich wurde die Kugel vor dem Abschuss wieder herausgenommen, damit niemand um die Festung Königstein herum Schaden nimmt. Der fertige Film wurde für eine neue Dauerstellung im "Alten Zeughaus" erstellt.

Wer möchte, kann sich schon mal bei YouTube schlau machen, wie man eine Kanone bedient. --> Film ab



  • Grey Vimeo Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Facebook Icon
Wir freuen uns auf das nächste Projekt...

mit Ihnen!

©2020 Biermann-Jung Kommunikation & Film